Die Kunst, Beziehungen zu gestalten

Die Komplexität in unseren Arbeitsbereichen und –strukturen wächst. Gleichzeitig steigt der Bedarf nach orientierungsgebender und verbindender Kommunikation in Unternehmen und Organisationen.
Die wachsende Komplexität in unseren Lebens- und Arbeitsbereichen erhöht den Bedarf nach orientierungsgebender und verbindender Kommunikation in Unternehmen und Organisationen.

Mitarbeiter und Führungskräfte sind gefordert, ihre Kommunikationskompetenzen kontinuierlich weiterzuentwickeln, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Stärkere Kundennähe und mehr Selbstverantwortung führen dazu, dass z. B. die Fähigkeit zum Dialog oder zur Konfliktlösung steigt. Auch die Globalisierung erfordert mehr kulturübergreifende Kommunikationsbereitschaft.

Mit meinen Programmen und Trainings unterstütze ich Sie dabei, in den verschiedensten Situation Ihres Berufsalltags angemessen und erfolgreich zu kommunizieren.

„Unser Kommunikationsverhalten hat sich durch die digitalen Medien und wachsender Komplexität drastisch verändert. Kommunikation ist zum wichtigsten und verbindenden Rohstoff geworden.“

Themenfeld Kommunikation

In diesen Programmen und Trainings lernen Sie, wie man situativ – auch unter Druck – erfolgreich kommuniziert, Kommunikation langfristig gestaltet und gekonnt Feedback gibt.

Bitte wählen Sie aus folgenden Themen Ihren persönlichen Schwerpunkt:

Basis

Kommunikation, die wirkt

Wie erziele ich in meiner Kommunikation die gewünschte Wirkung? In diesem Block erlernen Sie Methoden, die Sie bei ihrer „Influencing“-Strategie unterstützen. Verschiedene Bausteine werden zu einer erfolgreichen Kommunikationsstrategie zusammengeführt. Reflexionsarbeit und Techniken bewirken, dass Sie Inhalte zielgruppenorientiert und anlassgerecht vermitteln lernen.

Mitarbeiterkommunikation

Erfolgreiche Mitarbeiterkommunikation

Sie lernen, wie Sie Mitarbeiterkommunikation systematisch und kontinuierlich zu einem ihrer wichtigsten Führungsinstrumente entwickeln können. Jeder Kommunikationsanlass mit Mitarbeitern wird eingehend reflektiert, analysiert und weiterentwickelt. Dabei kann es sich um ein Motivations-, ein Konflikt- oder ein klassisches jährliches Mitarbeitergespräch handeln.

Konflikte lösen

Kommunikation und Konfliktmanagement

Gute Konfliktkommunikation hat eine Win-Win-Situation zum Ziel. Hier lernen Sie, wie Sie Konflikte erfolgreich lösen. Wie offen und konfrontativ darf ein Konflikt ausgetragen werden? Wo und wann geht es um Gesichtsverlust? Wie wird mit „Schuldigen“ umgegangen, welche Konfliktlösungsstrategien gibt es und welche Rolle spielt dabei die Kommunikation,und wie wende ich sie an?

Gesprächssimulation: Gesprächstraining in schwierigen Situationen

Sie müssen als Führungskraft schwierige Gespräche führen, mit Widerständen umgehen oder Konflikte zwischen Personen klären. Eventuell stehen Ihnen auch schwierige Verhandlungen bevor. Dann nutzen Sie unser erfolgreiches Format der Gesprächssimulation. In extrem schneller Zeit können Sie sich auf herausfordernde Kommunikationssituationen vorbereiten. Sie arbeiten dabei mit speziell dafür ausgebildeten Seminarschauspielern und einem erfahrenen Coach. Sie üben in verschiedenen Phasen die Erreichung Ihre Ziele durch eine der Realität sehr nahekommenden Simulation.

Service + Vertrieb

Erfolgreiche Kundenkommunikation

Ausgangspunkt für gute Kundenbeziehungen ist eine erfolgreiche, lösungsorientierte Gesprächsführung. Sie trainieren kundenorientierte Kommunikation: wie Sie Kunden gegenüber engagiert auftreten, Gespräche lösungsorientiert führen sowie auch den Umgang mit schwierigen Kunden. Als Vertreter Ihres Unternehmens lernen Sie sich und Ihr Unternehmen entsprechend zu positionieren .

Storytelling

Menschen kaufen keine Produkte, sie kaufen Geschichten und Magie (Seth Godin). Storytelling nimmt als Methode in der Kommunikation und der Markeninszenierung einen besonderen Stellenwert ein. Welche Themen und Inhalte eignen sich? Wie macht man daraus spannende Geschichten, die bei der Zielgruppe Aufmerksamkeit erlangt? Wie nutze ich Dramaturgie und Emotionen? Was nimmt das Publlikum als Kernbotschaft mit? Wie setze ich Storytelling zielorientiert ein?

Kontakt & Beratung